news

Dr. Schär und Sabine Lisicki starten Aufklärungskampagne

07-23-2014 18:00

Dr. Schär und Sabine Lisicki starten Aufklärungskampagne

www.schaer.com

Dr. Schär und Sabine Lisicki starten Aufklärungskampagne

Seit Juni 2014 arbeiten Tennisspielerin Sabine Lisicki und Dr. Schär, Marktführer für glutenfreie Lebensmittel in Europa, zusammen an einer großen Aufklärungskampagne rund ums Thema Gluten. Ziel der Kampagne ist es, Menschen für das Thema Gluten-Unverträglichkeit zu sensibilisieren, über Unklarheiten aufzuklären und falsche Informationen zu entlarven.

Tennisspielerin Sabine Lisicki wusste lange Zeit nicht, was mit ihr los war. Sie hatte oft Bauchschmerzen, klagte über Übelkeit und konnte sich nicht mehr so gut konzentrieren. Als 2011 schließlich die richtige Diagnose - Gluten Sensitivity – gestellt wurde, war das Thema allerdings noch weitgehend unbekannt. Auch heute herrscht immer noch erschreckend großes Halbwissen rund ums Thema Gluten-Unverträglichkeit.

Aus diesem Grund will Sabine Lisicki gemeinsam mit Dr. Schär auf das Thema aufmerksam machen und grundlegende Fragen klären. Unterstützt wird sie hierbei von führenden Experten aus den Bereichen Gastroenterologie sowie Ernährungswissenschaften, um auch kritische Aspekte genauer unter die Lupe zu nehmen und zu hinterfragen. Denn für Betroffene wie Sabine Lisicki ist die glutenfreie Ernährung die einzige Möglichkeit, beschwerdefrei zu leben. Mit der Kampagne soll Betroffenen aktiv geholfen werden, um Ihnen vor allem den Einstieg in die glutenfreie Ernährung kurz nach der Diagnose zu erleichtern. Im Zuge der Kampagne wird es auch ein eBook geben, das als umfassende Informationsquelle für Konsumenten dienen soll.

Dr. Schär freut sich über die Zusammenarbeit mit Sabine Lisicki und ein spannendes Jahr mit vielen glutenfreien Überraschungen.

Zurück

Twitter Tweets

 
Sitemap: